Hoteltipp Madeira:

Hoteltipp Madeira: Hotel Orca Praia – idyllisch direkt am Atlantik

Inhalt

Hotel Orca Praia ***


Funchal / Madeira / Portugal


Allgemeine Informationen zum Hotel

Ich möchte euch von meinem Aufenthalt im Hotel Orca Praia auf Madeira berichten – ein wirklich gutes Hotel, das mich mit seiner tollen Hanglage und Meerblick verzaubert hat. Dieses Hotel bietet eine entspannte Atmosphäre etwas abseits von der Hauptstadt Funchal.

Das 3-Sterne-Hotel Orca Praia verfügt über ca 120 Zimmer, wirkt aber gar nicht so groß, da es an einem Hang gelegen ist. Alle Zimmer bieten einen herrlichen Meerblick von ihrem Balkon oder ihrer Terrasse aus und sind geräumig und komfortabel eingerichtet. Auch das Panoramarestaurant ist sehr besonders. Das Frühstück war solide, allerdings hat es etwas an Auswahl gefehlt.


Meine Bewertung

zum Aufenthalt in Mai 2023 | Bildergalerie am Ende

Zimmer und Ausstattung

Mein Zimmer im Hotel Orca Praia war wirklich sehr schön! Das geräumige und komfortable Zimmer mit großen Schiebefenstern bot einen atemberaubenden Blick auf das Meer von meinem eigenen Balkon aus – ein absolutes Highlight! Besonders abends, da konnte man sich den Sonnenuntergang anschauen. Das Badezimmer war ebenfalls geräumig, mit Fenster. Und üblich für die Hotelkategorie ausgestattet. Das Bett war sehr bequem und das Einschlafen fiel leicht – durch das Meeresrauschen! Und auch das Aufwachen mit Blick auf den Atlantischen Ozean hat Laune gemacht.

Was aufgefallen ist, ist das es keine Klimaanlage gab und nur einen Ventilator. In der Regel sind die Temperaturen auf Madeira recht angenehm und man benötigt keine Klimaanlage. Zu warmen Zeiten mit viel Sonne könnte es allerdings auch mal sehr warm werden im Zimmer.


Essen und Gastronomie

Das Essen im Hotel war solide, obwohl ich nur das Frühstück genossen habe. Es war ein gewöhnliches Frühstück mit verschiedenen Brot-Sorten, Aufschnitt, Müsli, Eierspeisen, englischen Frühstück und mehr. Die Auswahl hätte für mich etwas größer sein können, aber die Qualität der Speisen war dennoch in Ordnung. Das Hotel bietet auch Halbpension an, das Essen am Abend konnte ich leider nicht beurteilen.

Eine Snackbar am Pool war ebenfalls vorhanden, die eine Auswahl an Getränken und Cocktails fairen Preisen bot. Die Speisen waren eher Snacks für den Hunger, wenns nicht anders geht. Einige Speisen waren gut, andere nichts so. Die Preise waren etwas über dem Durchschnitt.


Service und Sauberkeit

Der Service im Hotel war ausgezeichnet und das Personal an der Rezeption war äußerst freundlich und zuvorkommend. Sie waren immer bereit, mir bei Fragen oder Anliegen weiterzuhelfen. Die Zimmer wurden täglich gereinigt und waren immer sauber. Die Sauberkeit im restlichen Hotelbereich war ebenfalls zufriedenstellend.

Das WLAN war meist zufriedenstellend im Zimmer wie auch am Pool und Lobby. Aufgrund einer Datenflat habe ich es aber wenig genutzt.

Parkplätze direkt am Hotel waren vorhanden und konnten gegen Aufpreis reserviert werden, sehr praktisch für Leute die nicht gerne laufen. Allerdings sind auch genug freie Parkplätze an der Straße zu finden.


Lage und Umgebung

Die Lage des Hotel Orca Praia am Hang zum Meer ist einfach traumhaft. Es liegt direkt am Meer und bietet eine herrliche Ruhe und Gelassenheit, die perfekt zum Entspannen und Abschalten geeignet ist. Allerdings sollte man beachten, dass das Hotel etwas abseits der belebten Straßen und der Stadt Funchal liegt. Wer also auf der Suche nach einem ruhigen Rückzugsort ist, wird hier voll auf seine Kosten kommen.

Wer ohne Mietwagen unterwegs ist, wird wahrscheinlich nicht ganz so zufrieden sein mit der Lage. Aber auf Madeira empfiehlt es sich immer einen Mietwagen zu nehmen.


Pool und Außenanlage

Die Poolanlage am Fuße des Hotels war ein weiterer schöner Ort zum Verweilen. Der Pool liegt direkt am Meer und ähnelt einem Infinity-Pool, was für eine spektakuläre Aussicht sorgt. Hier kann man wunderbar entspannen und die Sonne genießen. Ob baden im Pool oder ein paar Schritte weite in Meer, beides ist möglich. Der kleine schwarze Stein/Sand Strand ist ohne Aufsicht und zum Baden eher nichts für Kinder. Die Snackbar am Pool bot leckere Getränke und Cocktails sowie Snacks für zwischendurch.


Mein Fazit

Mein Aufenthalt im Hotel Orca Praia war einfach sehr gelungen und ich kann es jedem nur  empfehlen. Ein Mietwagen bietet sich bei diesem Hotel an. Da ich viel unterwegs war, war ich nicht gebunden an Halbpension oder Abendprogramm. Mit seiner traumhaften Lage, dem guten Service und den komfortablen Zimmern mit Meerblick ist es die ideale Wahl für einen entspannten Urlaub auf Madeira. Es ist kein High-End Luxushotel, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis war sehr gut! Ich komme gerne wieder!

Meine Bewertung

Zimmer

Gastronomie

Service

Pool

Lage

Gesamt


Bewertungen auf anderen Portalen (Stand 04/2024)

Bewertung auf Holidaycheck: 5,2 von 6 Sternen und 91% Weiterempfehlung

Bewertung auf Google: 4,4 von 5 Sternen


Bildergalerie


Hinweis zur Bewertung: Meine Bewertung basiert ausschließlich auf meinen persönlichen Erfahrungen und Empfindungen während meines Aufenthalts im Hotel Orca Praia. Essen/Modern/Sauberkeit usw. = Jeder erlebt einen Aufenthalt anders, und es ist wichtig, dass meine Meinung als subjektiv betrachtet wird. Die Sternebewertung ist lediglich eine grobe Orientierung und Visualisierung.

  • Hoteltipp Madeira: Hotel Orca Praia – idyllisch direkt am Atlantik
    Ich möchte euch von meinem Aufenthalt im Hotel Orca Praia auf Madeira berichten – ein wirklich gutes Hotel, das mich mit seiner tollen Hanglage und Meerblick verzaubert hat. Dieses Hotel bietet eine entspannte Atmosphäre etwas abseits von der Hauptstadt Funchal.
  • Madeira – meine Top Tipps
    Madeira, ein zauberhaftes Reiseziel mittem im Atlantischen Ozean und auch bekannt als die Blumeninsel. Die atemberaubende Schönheit der felsigen und bergigen Landschaft mit viel Natur, das milde Wetter und die herzliche Gastfreundschaft der Einheimischen machen Madeira zu einem idealen Ort auch für Alleinreisende, die Natur und Entspannung suchen.
  • Alleine wandern auf Madeira – die 4 atemberaubenden Routen
    Alleine wandern auf Madeira – Madeira ist eine der schönsten Inseln mitten im Atlantik und ein Paradies für Naturliebhaber, Wanderer und Entdecker wie mich. Die atemberaubende Landschaft und das milde Klima machen Madeira zu einem idealen Reiseziel für Alleinreisende, die auf eigene Faust die Insel erkunden möchten. Ich stell euch einige der bekanntesten Routen vor, die sowohl Anfänger als auch erfahrene Wanderer begeistern werden.

10 Gründe 10 Tricks Alleine reisen Alleinereisen Alleinreisende Alleinreisender Asien Backpacking Bali Bewertung Brückentage Flüge fotospots Frühling Geheimtipps Hacks Hostel Hotel Empfehlung Hoteltipp Indonesien Italien Kanaren Kanarische Inseln Lanzarote LGBT LGBTQ+ Madeira Mallorca Packliste Portugal Probleme Ratgeber Reisetipps SoloTraveling Spanien sparen Städtetrip Surfen Südostasien Tauchen Thailand Tipps Ubud Unterkunft Wandern

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner